Warum Sie bei uns gut aufgehoben sind

Es gibt viele Akustik­er, bei denen Sie Hörg­eräte kaufen kön­nen. Vor allem große Ket­ten lock­en mit „unsicht­baren“ Hörg­eräten. Viele bewer­ben begren­zte „Testhörer“-Plätze. Und sog­ar online kön­nten Sie inzwis­chen Hörg­eräte kaufen.

Das alles wollen wir nicht weit­er kom­men­tieren aber wir möcht­en Ihnen unseren Stand­punkt dazu erläutern.

Hörg­eräte haben ihren Preis, denn, auch wenn diese Geräte inzwis­chen zu Tausenden hergestellt wer­den, han­delt es sich um ein Medi­z­in­pro­dukt und nicht um einen MP3-Play­er mit Kopfhör­er. Erst nach jahre­langer Entwick­lung schafft es ein Hörg­erät zur Mark­treife. Anschließend durch­läuft es beim Deutschen Hörg­eräte Insti­tut (DHI) aufwändi­ge und teure Prü­fun­gen, bevor es eine Hil­f­s­mit­tel­num­mer zugewiesen bekommt und für der Ein­satz am Men­schen zuge­lassen wird.

Hörgeräte kauft man nicht wie einen Toaster,

son­dern sie soll­ten indi­vidu­ell für den jew­eili­gen Men­schen angepasst wer­den. Es ist dabei nicht mit einem Hörtest getan, den man ggfs. per eMail versenden kann. Die passende Tech­nik am Ohr kann viel mehr, als nur alles ein biss­chen lauter machen – dafür braucht es viel Erfahrung und den per­sön­lichen Kon­takt. Wir nehmen uns viel Zeit um Sie ken­nen­zuler­nen und wir berat­en Sie umfassend und aus­führlich, damit keine Fra­gen offen bleiben. Die Anam­nese – Ihre Gesund­heits­dat­en also – und Ihre Erfahrun­gen und Erleb­nisse mit dem Hörver­lust, Ihre Wün­sche, Ziele und Bedürfnisse fließen bei uns in die Anpas­sung mit ein und machen Ihr Hörsys­tem zum per­sön­lichen Unikat.

Testhören ist selbstverständlich

Bei uns sind Sie Testhör­er in eigen­er Sache, denn die Hörg­eräte, die wir gemein­sam mit Ihnen auswählen, testen Sie bei uns immer über einen lan­gen Zeitraum. Das ist notwendig, damit die Anpas­sung nach und nach weit­er ver­fein­ert wer­den kann und Sie am Ende wirk­lich überzeugt eine Entschei­dung tre­f­fen kön­nen. Diese Zeit der Probe ist für Sie natür­lich kosten­los und verpflichtet Sie zu nichts.

Eine Verbindung für lange Zeit

Die Ver­sorgung, für die Sie sich nach Wochen des Pro­be­tra­gens entsch­ieden haben, begleit­et Sie viele Jahre. Nach den Regeln der geset­zlichen Krankenkassen kann man erst nach sechs Jahren wieder einen Zuschuss für neue Geräte erhal­ten. Während dieser Zeit bieten wir Ihnen kosten­losen Ser­vice, denn Ihre tech­nis­chen Wun­der­w­erke bedür­fen regelmäßiger Wartung. Dazu gehören auch jährliche Hörmes­sun­gen. Sollte sich Ihr Hörver­mö­gen verän­dern, gle­ichen wir die Ein­stel­lun­gen selb­stver­ständlich kosten­los an.

Bei uns haben Sie immer eine Anlauf­stelle, wenn Sie Fra­gen haben, Unter­stützung brauchen oder etwas nicht klappt. Und bei Repara­turen, die wir nicht selb­st durch­führen kön­nen, bekom­men Sie für die Über­brück­ung sofort ein Leihgerät.

Kann man Herzblut online bestellen?